Willkommen auf der Website der Gemeinde Dottikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
speaker

Bildung


Die Volksschulen, also vom Kindergarten bis zur 9. Klasse der Oberstufe, sind das tragende Element unseres Bildungssystems. In Dottikon werden alle Stufen der Volksschule angeboten.

Schulhaus Hübel
Schulhaus Hübel
Mit dem Zusammenschluss der Primarschulen von Dottikon und Hägglingen besteht seit dem Schuljahr 2014/2015 eine Verbandslösung unter dem Namen «Primarschule am Maiengrün», welche die Stufen vom Kindergarten bis zur 6. Klasse beinhaltet.
Für unsere fünf- und sechsjährigen Kinder bestehen in Dottikon fünf Kindergartenabteilungen. Zwei Kindergärten befinden sich im Dorfzentrum in der Nähe des Gemeindehauses, zwei an der Hembrunnstrasse beim Fussballplatz und einer im Schulhaus Risi.
Die Schüler der ersten bis zur sechsten Klasse besuchen den Unterricht im Schulhaus «Hübel» und im Schulhaus in Hägglingen.

Die «Kreisschule am Maiengrün» vereint die Oberstufenschüler von Dottikon, Hägglingen und Hendschiken. In der Realschule erwerben sich die Schülerinnen und Schüler eine breite Allgemeinbildung und die Grundlage für eine Berufslehre. Die Absolventinnen und Absolventen erlernen in dern meisten Fällen einen Beruf des Handwerks oder der Industrie.
Die Sekundarschule vermittelt eine breite Allgemeinbildung und die Voraussetzung für eine anspruchsvolle berufliche Ausbildung. Gut qualifizierten Sekundarschülerinnen und -schülern steht der Besuch einer Diplommittelschule offen.
Die Bezirksschule erfüllt eine Doppelaufgabe. Einerseits repräsentiert sie die Volksschule, anderseits auch das Progymnasium. SChüler mit einem Mindestnotendurchschnitt können anschliessend prüfungsfrei an eine der aargauischen Mittelschulen übertreten. Die Bezirksschule legt aber auch eine sehr gute Basis zur Berufsausbildung in Gewerbe, Verkehr, Handel und Industrie.

Schüler und Eltern haben die Möglichkeit, sich über eine ganze Palette von Spezial- und Zusatzleistungen - wie Musikunterricht, Schulsport, Logopädietherapie, etc. - unentgeltlich beraten zu lassen.
 
 
  • PDF
  • Druck Version