Willkommen auf der Website der Gemeinde Dottikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
speaker

Bevölkerung



Übersicht der Dottiker Einwohner am 31.12.....

  2015 2016 2017 2018 2019
           
Total Einwohner am 31. Dezember 3‘870 3‘904 3'910 3'928 3'944
           
Schweizer 2‘489 2‘461 2'439 2'424 2'445
in % der Gesamtbevölkerung 64.32% 63.04% 62.38% 61.71% 61.99%
           
Ausländer 1‘381 1‘443 1'471 1'504 1'499
in % der Gesamtbevölkerung 35.68% 36.96% 37.62% 38.29% 38.01%
           
           
Bürgerrecht Schweizer          
           
Ortsbürger 240 242 241 223 225
Gemeindebürger 157 148 175 196 239
übrige Schweizerbürger 2‘092 2‘071 2'023 2'005 1'981
           
           
Zivilstand          
           
ledig 1‘682 1‘686 1'681 1'659 1'688
verheiratet 1‘695 1‘704 1'698 1'690 1'665
übrige 493 514 531 579 591
           
           
Konfessionen          
           
römisch-katholisch 1‘595 1‘544 1'534 1'484 1'477
reformiert 590 548 530 515 502
übrige 1'685 1'812 1'846 1'929 1'965
           

 

Fläche - Lage - Verkehr



Fläche

389 Hektaren
davon sind
80 Hektaren Wald
115 Hektaren Bauzone

Höhenlage Dorf
410 m ü.M.
Höchstgelegener Punkt
549 m ü.M.
Tiefstgelegener Punkt
405 m ü.M.


Lage

Dottikon liegt an der Bünz im untersten Teil des aargauischen Freiamtes zwischen Wohlen und Lenzburg. Die benachbarten Gemeinden Dintikon, Hendschiken und Othmarsingen bilden Teil des Berner-Aargaus. Von der unterschiedlichen Bezirkszugehörigkeit abgesehen, spielen die historischen Grenzen heute im täglichen Leben kaum noch eine Rolle.

Eine Besonderheit stellt die Landzunge der drei Kilometer entfernten Gemeinde Villmergen dar, welche die Gemeinden Dottikon und Dintikon trennt. In diesem Zipfel liegen das Ballygebiet, der Weiler Hembrunn und die Bahnstation Dottikon-Dintikon. Das Ballygebiet zählt postalisch zur Gemeinde Dottikon.


Verkehr / öffentlicher Verkehr

Bus
Busverbindungen im Stunden-, teilweise im Halbstundentakt bestehen von Dottikon nach
  • Bahnhof Dottikon-Dintikon
  • Hägglingen
  • Wohlen
  • Lenzburg (ab Bahnhof Dottikon-Dintikon)

Bahn
Der Bahnhof Dottikon-Dintikon liegt an der Südbahnstrecke (Aargau-Arth-Goldau). Die Züge verkehren in der Regel im Halbstundentakt. Mit den guten Anschlüssen in Lenzburg lassen sich die umliegenden Zentren schnell erreichen. Je zwei S-Bahn-Züge fahren am Morgen und am Abend aus dem Freiamt (mit Halt in Dottikon-Dintikon) direkt nach Zürich.


Individualverkehr

Autobahnanschlüsse Lenzburg und Mägenwil, Fahrzeit 5 Minuten

 
 
  • PDF
  • Druck Version