Willkommen auf der Website der Gemeinde Dottikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
speaker
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Aus der guten alten Verkehrszeit

 

Unser Dorf lag lange Zeit abseits der grossen Heeresstrassen und war mit der näheren Umgebung nur über einfache Fuhrwerkswege verbunden. Von grösseren Zentren mit ihren Handelsmärkten war es praktisch abgeschnitten. Das änderte sich erst ab Mitte des 19. Jahrhunderts, als begonnen wurde, das Strassennetz auszubauen und laufend zu verbessern. 1874 nahm die Aargauische Südbahn den Betrieb Aarau-Wohlen auf, mit der Station Dottikon-Dintikon, die aber im Villmerger Gemeindebann liegt. 1875 folgte die Verlängerung bis Muri, 1881 bis Rotkreuz und im gleichen Jahr die Verbindung Brugg-Hendschiken.

zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version