Select Page

Forsthaus Dottikon

Forsthaus Dottikon

Das Forsthaus gehört der Orts­bürg­erge­meinde Dot­tikon und kann gemietet wer­den. Für die Reser­va­tio­nen ist der Forsthüt­ten­wart zuständig.

Die Hütte im Dot­tik­er Wald ist ide­al um.…

  • ein Fam­i­liefest zu halten…
  • Über­raschungspar­tys zu geben…
  • Ein gemütlich­es Woch­enende zu haben.…
  • oder was ihnen auch immer einfällt

Über uns

Die Betreu­ung des Orts­bürg­er­waldes von Dot­tikon ist in einem Ver­trag mit dem Forst­be­trieb Brem­garten-Wohlen-Wal­tenschwil geregelt. Der Revier­förster ist eben­falls für den Pri­vat­wald (Auf­sicht und Beratung) zuständig.

Der Dot­tik­er Wald weist eine Gesamt­fläche von ca. 83 ha auf. Der grössere Teil davon, näm­lich 57 ha, ste­hen im Eigen­tum der Orts­bürg­erge­meinde Dot­tikon. Der Rest ist Privatwald.

Das Wald­haus ‘Berg’ kann gemietet wer­den. Für die Reser­va­tio­nen ist der Wald­hüt­ten­wart zuständig Das Forsthaus Dot­tikon gehört der Gemeinde Dottikon.

Auskun­ft über Ver­mi­etung des Forsthaus­es sowie des Grillplatzes erhal­ten sie bei der Gemeinde Dot­tikon oder über Paul Tschudy.

Das Forsthaus bietet Platz für unge­fähr 40 Per­so­n­en. Im Som­mer gibt es zusät­zliche Sitz­plätze vor dem Forsthaus. Die große Grill­stelle und ein Brun­nen bieten eine ganz beson­dere Atmosphäre.

Das Forsthaus Dot­tikon darf mit max­i­mal 50 Per­so­n­en belegt werden.

Dienstleistungen

Ser­vice für:

  • Hochzeit
  • Geburt­stage
  • Polter­abende
  • Taufe
  • Kom­mu­nion
  • Fir­mung,
  • Jahrestag
  • Wei­h­nachts­feier,
  • Ehrung, Pen­sion­santritt
  • Vernissagen
  • Ver­lobung,
  • Valentin­stag, Muttertag,
  • Jubiläen
  • Firmen­event.

Allgemeine Bestimmungen

Haus Über­nahme ab 10.00 Uhr.
Haus Abgabe  07.00 Uhr.

Miete Dazu gehört Haus, Hausvor­platz und Grillplatz (andere Benützer dür­fen weggewiesen werden.)

Heizung Es darf nichts ver­stellt werden.

Geschirr,Besteck Es gehört alles, abge­waschen, an seinen Ort. Siehe Liste an der Innen­seite der Schränke oder der Liste an der Türe.

Deko­ra­tion + Tis­che Es müssen alle Deck­o­ra­tio­nen, Nägel, Reis­nägel, Plas­tikkle­ber wieder ent­fer­nt werden.

Bein Ver­lassen des Forsthaus­es ist das Blech wieder vors Chem­ine zu stellen. (wämev­er­lust) Geschirrspüler auss­chal­ten, alle Fenster,-Läden schliessen, Türe mit Schlüs­sel 2mal schliessen.

Kalender

Sehen Sie hier ob Ihr Wun­schter­min noch frei ist.

Reservationsanfrage

Forsthaus Reser­va­tion
Kaf­feema­chine CHF 30.-
inkl.Bohnen, Rahm und Zucker
CHF
Preis ink. 60.- Reinigung
AGB
X
X