Select Page

Legat Ursula Fischer-Klemm

Legat Ursula Fischer-Klemm

Zuständi­ge Abteilung: Gemein­dekan­zlei Dot­tikon
Ver­ant­wortlich: Hochstrass­er, Sibylle

Frau Ursu­la Fis­ch­er-Klemm, geb. 1908, ver­stor­ben am 20. Dezem­ber 2002, hin­ter­liess der
Gemeinde Dot­tikon ein Legat in der Höhe von CHF 100’000.00.

In der let­ztwilli­gen Ver­fü­gung vom 11. Jan­u­ar 2001 wird dazu festgehalten:

«Der Betrag ist durch den Gemein­der­at zu ver­wal­ten. Zins und Kap­i­tal dür­fen für beson­dere
kul­turelle Auf­gaben und Anlässe in der Gemeinde wie Konz­erte, Lesun­gen, Ausstel­lun­gen
und der­gle­ichen ver­wen­det werden.»

Die Beiträge belaufen sich ins­ge­samt auf höch­stens CHF 8’000.00 pro Jahr. Sie wer­den für einen oder zwei öffentlich zugängliche kul­turelle Anlässe in der Gemeinde Dot­tikon ausgerichtet.

Beitrags­ge­suche für das kom­mende Jahr sind dem Gemein­der­at jew­eils bis 30. Novem­ber einzure­ichen. Das Gesuch hat eine detail­lierte Umschrei­bung des Anlass­es und der kul­turellen Dar­bi­etun­gen sowie ein Bud­get zu umfassen. Der Gemein­der­at ist berechtigt, zusät­zliche Angaben zum Ver­anstal­ter und zum Inhalt des Anlass­es einzufordern.

X
X